Warum denn hinterher laufen oder fahren?

 



15.09.2016

Hitzeschlacht beim Nibelungenlauf

Alle gefinisht! Platz 1 und 2 für das Team!

Platz 1 für Dominique Frank! HM-Damenmannschaft wird überraschend Zweiter!

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten einige  sehr gute Zeiten erzielt werden und es sprangen sogar Platzierungen in den Top 10 der Altersklasse heraus.

Schnellste Teilnehmerin war Dominique Frank. Nach etlichen 4. Plätzen gelang ihr endlich der Sprung auf das Treppchen und direkt nach ganz oben.               

Trainer Dieter Holz ist begeistert von den gezeigten Leistungen. Die Auswertung der Kurven zeigte, dass sich alle an die Vorgaben hielten und das Rennen vernünftig angingen und damit noch genug "Körner" für die letzten KM hatten. 

Die Ergebnisse in Zahlen:

PlatzAKNameZeitDistanz
1.W45Dominique Franck1:48:57HM
33.M40Ralf Ladong1:54:14HM
6.HIsabelle Hack1:55:07HM
7.HChantal Klapper1:55:07HM
4.W30Janine Notopol1:55:08HM
6.W35Liana Hrvat1:59:41HM
37.M35Frank Sebastian 2:07:11HM
20.M55Dr. Martin Retterath2:07:16HM
50.M40Nils Offenhäuser2:13:23HM
12.W35Katja Lohmüller0:57:5610 km
14.W40Nicole Haas0:57:5910 km
7.W55Andrea Maas0:59:3410 km
28.M55Benno Scholl1:00:3110 km
25.W45Heike Schwartner1:03:1310 km
52.Carmen Weidlich0:31:315 km Frauen
12.MU10Theo Lohmüller0:27:105 km Schüler

Eine starke Damen-Truppe!

Überraschend wurde die HM-Damenmannschaft in der Besetzung Dominique Franck, Isabell Hack und Chantal Klapper Zweiter in der Mannschaftswertung. 9 sec. !!!! hinter Platz1!

Das nächste Ziel haben sie schon im Visier, einige haben sich direkt für den Herbst-Winter-Kurs angemeldet. 

http://www.nibelungenlauf.de