Warum denn hinterher laufen oder fahren?

 



02.07.2017

17. Seebachlauf Westhofen

Dreimal auf dem Podium!

Noch ist das Feld zusammen!

Gelungener Testlauf!

Unsere Kursteilnehmer auf dem Weg in Richtung Halbmarathon beim Nibelungenlauf am 10. September 2017.

Beim 1.Testlauf zur Überprüfung des Trainingfortschrittes nahmen am gestrigen 17. Seebachlauf in Westhofen 10 TeilnehmerInnen unseres Laufkurses teil und konnten überzeugen. Aufgrund der hohen Trainingsbelastung der letzten beiden Wochen war mit schnellen Laufzeiten nicht zu rechnen. Auch das Streckenprofil sprach dagegen. Aber Trainer Dieter Holz ist mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge dennoch erfreut.

Auch mit seinem Lauf war er sichtlich zufrieden, denn erstmals konnte er 14 Tage sein Trainingsziel durchziehen. Morgens saß er noch 3 Stunden auf dem Rad und ging „etwas müde“ an den Start. Aber bis zur DM im August liegt nach viel Arbeit vor ihm.

Die Auswertung der Herzfrequenz-Kurven zeigte, dass alle fleißig trainiert haben und das Training so langsam seine positive Wirkung zeigt. Mit Selbstvertrauen können sie nun in die nächsten Trainingswochen starten.

Platzierungen sind in dieser Trainingsphase nebensächlich, aber dennoch freuen wir uns über drei AK-Plätze auf dem Podium. Erneut war Thomas Reeb unser Schnellster in 46:27 min. Er hatte aber den „kleinen Vorteil“ dass er am harten Training in der Woche nicht teilnehmen konnte.

Diese Woche wird etwas regeneriert und am Samstag steht ein Feldtest, Leistungsdiagnostik für Läufer, auf dem Programm.

Der nächste Testlauf ist am 5. August beim Fischerfestlauf in Gernsheim geplant.

Die Ergebnisse in Zahlen:

PlatzAKNameZeitDistanz
17.M40Thomas Reeb0:46:2710 km
15.M30Simon Bohn0:48:2310 km
2.W40Dominique Franck0:49:0010 km
3.M60Dieter Holz0:51:0410 km
3.W30Meike Hammann0:51:4610 km
8.W30Katja Lohmüller0:58:5110 km
33.M40Ralf Lardong0:58:5210 km
20.M50Benno Scholl0:59:3910 km
22.M50Dr. Martin Retterath1:01:2110 km
8.M60Thomas Weber1:06:4910 km
8.U10Theo Lohmüller0:04:381 km

Eine tolle Truppe!

Das Ziel haben sie fest im Visier, den Halbmarathon beim Nibelungenlauf am 10. September 2017 unter 2 Stunden zu finishen. Einige möchte sogar den nächsten Schritt unter 1:50 Std. angehen.

Siehe Bilder vom Lauf auf unserer Facebook-Seite

 

Jetzt für den neuen Herbst-Kurs anmelden!

Gemeinsam das Ziel Weinstrassen-Halbmarathon angehen. Info und Anmeldung hier!

 

http://www.nibelungenlauf.de