Warum denn hinterher laufen oder fahren?

 



03.12.2017

44. Nikolauslauf Hassloch

Kampf mit Matsch und Kälte!

Vor dem Start!

Harter Testlauf!

Unsere Herbst-Winter-Kursteilnehmer auf dem Weg in Richtung Halbmarathon beim Weinstrassen-Marathon am 15. April 2018.

Zu einem ersten Testlauf zur Überprüfung des Trainingfortschrittes nahmen am gestrigen 44. Nikolauslauf in Hassloch 5 TeilnehmerInnen unseres Laufkurses teil und konnten trotz Kälte und matschigem Waldboden überzeugen. Aufgrund der Trainingsbelastung der letzten Wochen war mit schnellen Laufzeiten nicht zu rechnen. Trainer Dieter Holz, der u.a. mit zwei Laufkursteilnehmern in San Remo beim Rennrad-Trainingscamp weilt, gab auch Hf-Bereiche vor, damit keine Bestzeiten erreicht werden konnten. Er ist mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge zufrieden, denn das Ziel war lediglich die Strecken in gleichmäßigem Tempo bzw. Herzfrequenz zu bewältigen.

Die Auswertung der Herzfrequenz-Kurven zeigte, dass alle fleißig trainiert haben und das Training so langsam seine positive Wirkung zeigt. Mit Selbstvertrauen können sie nun in die nächsten Trainingswochen starten.

Der nächste Testlauf ist am 31. Dezember bei unserem  Silvesterfestlauf in Worms geplant.

Die Ergebnisse in Zahlen:

PlatzAKNameZeitDistanz
10.W30Katja Lohmüller2:10:19HM
11.W30Meike Hammann2:10:19HM
15.M40Frank Zachmann0:33:537 km
16.W30Nadine Aumann0:42:487 km
38.M50Dr. Martin Retterath0:46:087 km

Eine tolle Truppe!

Schön, dass sie gemeinsam den Lauf gemeistert haben!

 

Jetzt für den Herbst-Winter-Kurs einsteigen? Ist bis 03.Januar möglich!

Gemeinsam das Ziel Weinstrassen-Halbmarathon angehen. Info und Anmeldung hier!

 

http://www.nibelungenlauf.de