Trainingsplanung

Individuelle Trainingsplanung inklusive Online-Coaching ab 40,- € pro Monat

Rennrad-Trainingscamp

18. Nov. – 26. Nov. 2023 Grundlagenausdauer max. 20 Teilnehmer 130,- €

Laufkurs Nibelungenlauf

09. Mai-10. September 2023 Technikschulung + Ausdauer max. 15 Teilnehmer 200.- €

Personal Training und Trainingscamps

ab jetzt wird nicht mehr hinterhergerannt…

Ob es dein Ziel ist, das eine oder andere Kilo abzunehmen, deine Gesundheit, durch gezielte Bewegungen und Ernährung zu verbessern oder an Sportveranstaltungen teilzunehmen, wir freuen uns, dich auf deinem Weg zum Erfolg begleiten zu dürfen.

Auf den folgenden Seiten findest du einen Überblick über unsere Leistungen:

Dieter Holz

Über 40 Jahre Erfahrung

40 Jahre Sportservice Holz Worms

Seit mehr als 40 Jahren betreuen wir kompetent Sportler aller Leistungsklassen, vom Freizeitsportler bis zum leistungsorientierten Altersklassensportler mit nationalen und internationalen Wettkämpfen.  Wir haben die Erfahrung im Schwimmen, Wasserball, Triathlon, Radsport, Laufen, Skilanglauf, Nordic Walking, Funktionsgymnastik, Core-Training und Gerätetraining.


Monate
0
3
Tage
0
1
Stunden
0
7
Minuten
3
3

20. Nibelungenlauf 2023

Unser Shop – nicht nur für Profis

All unsere Erfahrung ist in unseren Shop eingeflossen. Wir verkaufen nur Produkte, die wir persönlich getestet haben und von denen wir überzeugt sind. Hier findest du u.a. Produkte der Marken  Aquasphere, Bioracer, CASCO, FISCHER, GARMIN, Odlo, POLAR, Saucony, Sponser, TIMEX, Skike, Allin, Dextro Energy, PowerBar, GU und vieles mehr….

Tolle Angebote und Schnäppchen gibt es in unserem Online-Shop oder in unserem Nibelungen-Shop in Worms.

  • ES WIRD GEFEIERT!
    Goldene Hochzeit für Doris und Dieter Holz! Ein gemeinsames Leben mit und für den Sport hat am 19. April einen Höhepunkt, Doris und Dieter Holz feiern Goldene Hochzeit. 50 Jahre mit allem was der Sport zu bieten hat. Der Beitrag gibt einen Ausschnitt in ein Sportlerleben. Aufgeführt sind nur die Highlights!
  • ERNÄHRUNG GEGEN MUSKELSCHWUND
    Eiweiß gegen Muskelschwund im Alter. Je älter ein Mensch wird, desto langsamer laufen alle Prozesse im Körper ab. Also auch der Muskelaufbau, wobei vor allem die schnell agierenden Typ-II-Muskelfasern betroffen sind. Gleichzeitig schüttet der Körper weniger der für den Muskelaufbau verantwortlichen Hormone aus. Dadurch….
  • BLOG: VASALOPPET 2023 #6
    BERICHT VASALOPPET 2023! Die Tage vor dem Vasaloppet und das Rennen! Wie bereits in den letzten Blogs berichtet, fand der Halvvasan über 45 km ohne mich statt. Krankheitsbedingt musste ich leider passen. Auf der Toilette gingen zu viele Körner verloren. Nun galt es sich zu erholen und dem Körper die erforderliche Energie wieder zuzuführen um mich auf mein Saisonziel den Vasaloppet vernünftig vorzubereiten.  BLICK ZURÜCK! Was ist in den Tagen vor dem Vasaloppet passiert? Mein Körper hat sehr viel Energie verbraucht. Die Antibiotika-Einnahme hat seine Spuren hinterlassen…..
  • BLOG: VASALOPPET 2023 #5
    HALVVASAN 45 km! Der Tag davor! Eins war klar, morgen “A hard day, a fighter day”! Den Sonntag hatte ich mehrfach auf der Toilette verbracht. Die letzten Körner dort gelassen? Die Temperaturen gingen in den Plusbereich. Also kein Rennen bei -20°C wie vor 5 Jahren, aber keine gute Vorschau fürs Wachsen. Am Montag war es wunderbar sonnig, aber damit wurde klar Klister ist angesagt. Wieder herrschte die Unsicherheit bei mir. Passt das Gleitwachs? Habe ich das richtige Steigwachs und nun die richtige Länge gewählt? Aber, ich war zuversichtlich ein “gutes Brett” gewachst ….
  • BLOG: VASALOPPET 2023 #4
    TRAININGSWOCHE IN MORA! Da will ich hin! Wie im Blog #3 beschrieben, sind wir mit dem WOMO nach Mora/Schweden angereist und waren am Montag vor Ort. Eine Woche Vorbereitung liegt nun hinter mir! Hier trainierte ich locker mit dem Ziel dann am 28. Februar, dienstags vor dem Vasaloppet, beim Halvvasan über 45 km zu starten. Zunächst hieß es erst einmal ausruhen, geduldig sein bis die “Antibiotika-Therapie” vorbei ist. Die Schmerzen, Behandlung und die…
  • BLOG: VASALOPPET 2023 #3
    BLICK ZURÜCK, VOR 30 JAHREN! Das Beitragsbild zeigt die beiden Wormser Poseidonen Hans-Ludwig Sattler und mich nach dem Rennen 1993. Beide hatten wir ein Superrennen. Ich war nach 5:54 h und Ludwig nach 6:25 h im Ziel. Bei meinem 2. Start konnte ich erneut die begehrte Vasaloppet-Medaille ergattern. ANREISE UND TRAININGSWOCHE IN MORA! Wie im Blog #2 angekündigt, sollte der WOMO-Trip am Freitag, 17. Februar starten. Leider mussten wir wegen einer kurzfristigen Zahnbehandlung um einen Tag verschieben. So […]